Zweitägiger Langlaufausflug auf die Hochkogelhütte

Mit dem Oberhauserbus Richtung Offensee, von dort weiter bis zur Mittereckalm, wo das Gepäck in die Materialseilbahn verliefert wurde. Der Austieg zur Hochkogelhütte dauerte 2,5 Stunden. Nach einer guten Einkehr ging es um 15:00 Uhr in die Eishöhle. Hurra, zuerst mussten wir uns zur Höhle abseilen, Dank Gisbert hatten wir alles dabei. In der Höhle war ein Schneeberg und ein Eislaufplatz, den die Kinder sofort nützten. GROSSER SPASS!

Am Abend gab es eine Gulaschsuppe und einige von uns stiegen noch auf den Gipfel, im Matratzenlager verbrachten wir die Nacht.

Am zweiten Tag wanderten wir über flaches Gelände zur Ischler Hütte. (Ein Teil der Gruppe bestieg über den Ostgrad den Schönberg und erreichte danach die Ischler Hütte.) Nach gemütlicher Rast ging es weiter zur Rettenbachalm, wo uns der Bus von der Fa. Oberhauser bereits erwartete.

Vielen Dank an Gisbert und Liesi für den schönen Ausflug.

Tags:, , , ,