Verein

Vereinsleben

Führungswechsel beim WSV Strobl

Maria Eisl hat nun über 11 Jahre die Geschicke des WSV Strobl geleitet, am vergangenen Donnerstag ist sie von der ersten in die zweite Reihe zurückgetreten. Abgelöst wird sie von Nico Pracher, der ja als aktiver Rennläufer viele Erfolge für den WSV Strobl eingefahren hat. Nun übernimmt der erfahrene Skiläufer und Trainer des Salzburger Landesskiverbandes die Führung des derzeit erfolgreichsten Flachgauer Skivereines.

Continue Reading