Stephi Resch in Vorbereitung


Während unsere Nachwuchsläufer des WSV Strobl den Sommer mit Trockentraining am Wolfgangsee verbringen, bereitet sich unsere Weltcupläuferin Stephi Resch in Ushuaia/Argentinien schon auf die neue Wintersaison 2019/20 vor. Bei winterlichen Bedingungen stand in den ersten Tagen lockeres Einfahren auf dem Programm. Nach einem Ruhetag beginnt nun das RTL-Training. Wir wünschen Stephi alles Gute für die Vorbereitung und hoffen, dass Sie erfolgreich in die Weltcupsaison starten kann.

Tags:, , , , ,