BezirksCup-RTL brachte für den WSV Strobl viele Stockerlplätze

Beim vergangenen Dare2B BC-RTL in Faistenau/Hintersee gab es für den WSV Strobl  vollen Erfolg auf Kinder- und Schüler-Ebene. Bei traumhaftem Wetter fuhren Lena Forst, Michael Pöllmann und Antonia Flachberger auf den 1.

Platz. Rang 2 erreichten Pritz Ronja, Thomas Wieser, Manuela und Markus Pöllmann. Trotz großem Fehler im 1. Lauf landete Xaver Girbl auf dem 3. Platz.  Sophie Hinterberger erreichte in der Klasse U15/U16  den guten 4. Rang.

(am Bild: Ronja Pritz (2.) und Lara Forst (1.)

Tags:,