Aktuell

Landescup- und Salzkammergutcup Finale auf der Postalm

Am Samstag fand auf der Panoramaloipe die lange Landesmeisterschaft in klassischer Technik statt. Die Wetterbedingungen waren nicht ganz einfach, vom böigem Wind bis zu schwierigen Wachsbedingungen war alles dabei.

Von den Bambinis bis zu AK V Herren waren über 130 Langläufer unterwegs. Alle Kinder und Schüler konnten gute Punkte erzielen.

Unser Dank gilt den vielen Helfern, dem Winterpark Postalm (hier besonders Johannes Plamberger, dem Loipenfahrer) und dem Team rund um Ulli Buchegger vom Lienbachhof.

Alle Ergebnisse Salzkammergutcup, Landesmeisterschaft und Gesamtergebnis Salzkammergutcup findet ihr auf https://www.skizeit.at/races/from/2020/03/07?regions%5B%5D=4

Flachgauer Bezirkscup Finale in der Reiteralm

Am Samstag fand die Bezirksmeisterschaft auf der Reiteralm statt. Der WSV Strobl konnte dabei sogar den Bezirksmeister stellen, Sebastian Laimer fuhr überlegene Tagesbestzeit.

Alle Kinder und Schüler brachten heute wieder eine super Leistung bei wirklich schwierigen Bedingungen. Gratulation!

Vereinslauf LANGLAUF 2020 – 1. März

Die Langlaufvereinsmeisterschaft fand auf der Beginnerloipe mit ein paar mehr Höhenmetern statt. Alle waren von der Streckenführung begeistert.

Von den Bambinis (2015 und 2016) bis zu den AK VI Herren gaben alle Gas.

Nach dem Rennen durften noch alle Teilnehmer und Helfer einen lustigen Rodelbewerb bei der Stroblerhütte angehen.

Gratulation unseren frisch gebackenen Vereinsmeistern Karoline Eisl und Markus Eisl.

Die Kombinationswertung alpin und Langlauf konnte Harald Grabner und Veronika Berkenhoff gewinnen.

Vereinslauf ALPIN 2020 – 29. Februar

Beim Lift 2 wurden die Vereinsmeisterschaften ausgetragen, von den Bambinis bis zu den Altersklassen waren alle motiviert beim Rennen dabei.

Gratulation den Vereinsmeistern: Lisa Flachberger und Moritz Girbl
sowie bei den Kindern Sara Hillebrand und Michael Pöllmann.

Unser Dank gilt Maria Pöllmann für die gute Jause, Hans Wieser für das Strobler Bier, Sophie Girbl für die tolle Musik, den Trainern für die gute Kurssetzung und dem Winterpark Postalm.

Großer Dank gilt natürlich auch unseren Sponsoren Eskimo Leitner, Brandl Bau und Sail & Surf.

Salzburger Schüler und Jugend Landesmeisterschaften alpin

Am 08. und 09. Februar konnte ein Teil der Salzburger Schülermeisterschaften vom WSV Strobl abgewickelt werden.

Der Slalom fand auf der Postalm beim Lift 2 statt. 117 Rennläufer stellten sich der Herausforderung und absolvierten die zwei Durchgänge bei idealen Bedingungen.

Am Sonntag siedelte der Landescup-Tross nach Abtenau. Am Karkogel konnte der Riesentorlauf ebenfalls bei hervorragenden Bedingungen abgewickelt werden.

Ergebnisse SL https://www.skizeit.at/races/29624/results/classes Ergebnisse RSL: https://www.skizeit.at/races/29623/results/classes

Ein großer Dank gilt dem Postalm Winterpark, den Abtenauer Bergbahnen, der Strobler Bergrettung, den vielen Helfern (Samstag ca. 40 Personen, Sonntag ca. 30 Personen) und den Sponsoren (ohne euch könnten wir diese Rennen nicht durchführen).

Nachtlanglauf in Faistenau

Am Freitag (07.02.) fand in Faistenau das dritte Rennen im 3. Salzkammergutcup statt. Das Team in Faistenau machte mit einer Schneedecke von 10 cm das Rennen möglich. Herzlichen Dank!

Zehn Kinder bis Schüler gingen an den Start und alle sprinteten ins Ziel. Die Trainer sind sehr stolz auf die Top-Platzierungen der Langläufer.

Ergebnisse: https://www.skizeit.at/races/29875/pdfs

Flachgauer Bezirkscup in Abtenau

Sehr erfolgreiches Dare2b Bezirkscup Rennen in der Abtenau! Die Schüler hatten Vormittag einen RTL bei sehr harten Kunstschneebedingungen zu fahren.

Ab 13:00 hatten die Bambinis und Kinder einen RTL zum absolvieren. Die Verhältnisse wurden ein bisschen einfacher und die Kids fuhren alle ein super Rennen! Und so sammelten die Kinder 900 Punkte für Strobl!

Salzkammergutcup zu Gast in Bad Mitterndorf

Ein sensationelles Rennen stellte das Team vom WSV Bad Mitterndorf für die Kinder und Schüler auf die Beine. Gemeinsames Aufwärmen vor dem Rennen und viele attraktive Hindernisse forderten die Kids am Freitag.

Am Samstag beim Steiralauf waren sechs Erwachsene in klassischer Technik für den WSV Strobl auf der 32 Kilometer Strecke ( 2 x 16 km) unterwegs.

Michael Föttinger gewann den 10 Kilometer Genusslauf in 24:45:4 Stunden

Ergebnisse: http://steiralauf.at/ergebnisse-2020/