Posts Tagged‘Bezirkscup Flachgau’

Alpenbau BC RTL auf der Reiteralm

Vergangenes Wochenende fand auf der Reiteralm der letzte Alpenbau BC RTL dieser Wintersaison statt.  Acht Kinder und Schüler stellten sich dem sehr selektiven und vereisten Hang am Muldenlift. Vor allem im ersten Abschnitt des Rennens musste man auf sein Können vertrauen. Unsere jungen Athleten meisterten die Herausforderung und fuhren einige Podestplätze für den WSV ein.

Platz 1 konnten sich Melanie Limbacher und Sonja Wimmer sichern.
Zweite Plätze erzielten Elias und Tobias Wimmer, auf den 3. Rang fuhren Helena Plamberger und Carina Grabner. Katharina Eisl erreichte einen guten 4. Platz und Michael Pöllmann den 6. Rang


Flachgauer Bezirkscup und Landescup RSL und SL

Vergangenes Wochenende ging es für einige junge Alpine weiter zum AlpenBau Bezirkscup Flachgau RTL nach Abtenau. Dort konnte von Carina Grabner ein 1. Platz, von Melanie Limbacher, Helena Plamberger, Katharina Eisl und Michael Pöllmann ein 2. Platz und von Hannah McDonald ein 4 Platz erreicht werden.


Sonja Wimmer fuhr währenddessen in Maria Alm am Hanseilift bei zwei SalzburgAG Landescup SL-Bewerben jeweils auf Platz 2 und setzte so ein starkes Zeichen für den WSV und den Flachgau.

Flachgauer Bezirkscup vom USC Abersee

Beim 1. Flachgauer Bezirkscup Slalom der Saison auf der Postalm, bewiesen die jungen Athleten des WSV Strobl ihr Können. 

Besonders flink in den Toren zeigte sich Sonja Wimmer (Kinder 10). Sie erreichte mit einer Zeit von 38:51 Tagesbestzeit im Kinderbereich . 

Weitere TOP-Platzierungen in den Kinderklassen konnten Melanie Limbacher (Platz 3), Katharina Eisl (Platz 2) und Rudolf Schmid (Platz 2) erzielen. Leider ohne Platzierung blieb Carina Grabner, sie musste sich trotz vollen Einsatz geschlagen geben. 

In den Klassen Schüler 13/14 schrieben Tobias Wimmer (Platz 2), Michael Pöllmann (Platz 3) und Romeo Gruber 225 Punkte für Strobl. Somit liegt der WSV Strobl in der Vereinswertung an 3. Stelle, hinter USK Hof und dem USC Abersee.

Ergebnisse: Flachgauer Bezirkscup Schüler (4AL022P) – Klassenergebnis (skizeit.at)

Flachgauer Bezirkscup Kinder (4AL017) – Daten (skizeit.at)

Endsiegerehrung ALPIN 2019/20

Ein spezieller Winter – für alle Wintersportler – den wir sicher nicht so schnell vergessen werden!

Bis Mitte März waren alle Seilbahnen normal im Betrieb. Das heißt, dass wir alle Rennen vom Dare2B Flachgauer Bezirkscup durchführen konnten!!

Wir hatten eine gute Trainings Vorbereitung auf den Gletschern und ab Mitte Dezember super Trainings auf der Postalm! Der WSV Strobl zeigte sich bei jedem Rennen sehr stark. Ohne Podestplätze fuhren wir nie nachhause. Somit ging heuer die Vereinswertung wieder überlegen an den WSV Strobl, vor dem USC Hof und dem USC Abersee

Danke an alle Kinder und Schüler die bei den vielen Trainings und Rennen dabei waren!

Nur die Endsiegerehrung musste Corona bedingt abgesagt werden. Der Veranstalter USC Hof holte die Siegerehrung in ganz kleinem Rahmen am 26.09.2020 nach. Leider fuhren nur ein kleiner Teil von Kindern und Eltern nach Hof. Die Sieger holten sich ihre Glastrophäen ab und schon ging es wieder heimwärts.

Bei der Familie Pöllmann wurde danach noch auf die vergangene Saison angestoßen und Pläne für die neue Saison 2020/21 geschmiedet!! Danke Pölli`s

Ergebnisse: https://www.skizeit.at/cups/1117/results/3048

Flachgauer Bezirkscup Finale in der Reiteralm

Am Samstag fand die Bezirksmeisterschaft auf der Reiteralm statt. Der WSV Strobl konnte dabei sogar den Bezirksmeister stellen, Sebastian Laimer fuhr überlegene Tagesbestzeit.

Alle Kinder und Schüler brachten heute wieder eine super Leistung bei wirklich schwierigen Bedingungen. Gratulation!

Flachgauer Bezirkscup in Abtenau

Sehr erfolgreiches Dare2b Bezirkscup Rennen in der Abtenau! Die Schüler hatten Vormittag einen RTL bei sehr harten Kunstschneebedingungen zu fahren.

Ab 13:00 hatten die Bambinis und Kinder einen RTL zum absolvieren. Die Verhältnisse wurden ein bisschen einfacher und die Kids fuhren alle ein super Rennen! Und so sammelten die Kinder 900 Punkte für Strobl!

Saisonstart Bezirkscup Alpin und Tauschbörse

Wie jedes Jahr Ende September, hat auch heuer in der NMS Strobl die Wintersaison Ski Alpin mit dem Konditionswettkampf des Skibezirks Flachgau begonnen. Über Hundert NachwuchsrennläuferInnen in den Klassen Bambini 1 bis U 21 nahmen an dem Wettkampf teil. Dabei konnte sich der veranstaltende Verein mit starken Klassenergebnissen sehr gut in Szene setzen.

Der WSV Strobl wickelte den Bewerb zur Zufriedenheit aller Teilnehmer reibungslos ab. Ein Dank gilt allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen beigetragen haben. 

Die Tauschbörse findet am Freitag, den 18. Oktober, von 15 bis 17 Uhr, beim Feuerwehrdepot Strobl statt.

Endsiegerehrung vom Flachgauer Dare2b Bezirkscup

Die heurige Endsiegerehrung  organisierte der WSV St. Wolfgang in der Berau.

Für den Nachwuchs wurde ein Kletterturm und eine Hupfburg zum herumtoben aufgestellt. Das Programm wurde von den Kids sehr gut angenommen und sie hatten einen Riesenspaß!

Jedes Rennkind bekam am Beginn der Feier ein Los mit dem es sich einen Preis abholen durfte.

Es gab auch ein Schätzspiel, wo unsere Kathi Eisl den Hauptpreis gewann! Einen Rundflug für zwei Personen im Salzkammergut!

VIP-Gast Michael Walchhofer überreichte den Siegern die wunderschönen Glas-Trophäen.

Den 1. Platz konnten sich Elias Wimmer, Sonja Wimmer, Helena Rehn und Lena Forst sichern.

Den 2. Platz haben Carina Grabner und Thomas Wieser erreicht.

Den 3. Platz holte sich Sarah Buchinger, Katharina Eisl und Sara Hillebrand.

In die  Top 10 kamen Emma Fössleitner, Samuel Wimmer, David Usleber, Michael Pöllmann, Malena Berner, Tobias Wimmer, Kilian Eisl und Johannes Wieser.

Vier Schüler kamen in die Endwertung  Sophie Hinterberger wurde dritte Manuela Pöllmann vierte, und Antonia Flachberger holte sich den 6. Platz!

In der Vereinswertung wurden wir heuer hinter dem USC Abersee ZWEITER!

Herzliche Gratulation an alle Rennläufer!