Posts Tagged‘Landescup’

Großkampfwochenende für den WSV Strobl auf der Postalm – Parallelslalom an zwei Tagen für den Salzburger Landescup & Flachgauer Bezirkscup

Das letzte Wochenende des Jahres stand auf der Postalm ganz im Zeichen des alpinen Rennsports. Es wurden an diesen zwei Tagen der alpine Salzburger Landescup und der Flachgauer Bezirkscup für die Saison 2018/19 eröffnet. Über 320 Nachwuchsrennläufer stellten sich an zwei Tagen der Herausforderung Parallelslalom. Ein Landes-Kinderskirennen in der Klasse U11 und U12, ein Salzburger Schülercup in den Klassen U13 bis U16 und der Flachgauer Bezirkscup in den Klassen U8 bis U21 fanden am 2er Lift der Postalm statt. Dank der perfekten Pistenverhältnisse und großartigen Unterstützung der Postalm Winterpark Gmbh & Co KG konnte der WSV Strobl die Rennen in vollster Zufriedenheit der Rennläufer durchführen. Ein Dank gilt allen Helfern und Mitarbeitern des WSV Strobl sowie der Postalm, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Eine guten Rutsch 2019 und eine unfallfreie Rennsaison wünscht der WSV Strobl.

Teekanne und Salzburg AG Landescup mit langer Landesmeisterschaft und Salzkammergutcup

Am Sonntag (18.03.) ging die Rennsaison der Salzburger Langläufer zu Ende. Das Finish wurde im Gruppenintervall ausgetragen und die Loipe war bestens präpariert, obwohl sich leider durch den Nebel das Panorama nicht zeigte.

Die Landesmeistertitel (gleich in doppelter Ausführung) gingen an den WSV Strobl mit Tina Haas und Michael Föttinger. Gerhard Eisl belegte in seiner Klasse den 1. Rang.  GRATULATION!

Besonders spannend und aufregend sind die Gruppenstarts immer für die Kinder, da kommt zur klassischen Technik noch das Durchsetzungsvermögen dazu. Nicht immer ganz einfach!

Im Postalmrestaurant Lienbachhof wurden die Siegerehrungen abgehalten, 2 Einzelwertungen und die Gesamtwertung vom Landescup und vom Salzkammergutcup.

Unser großer Dank gilt der Postalm Liftgesellschaft, den vielen Helfern vom WSV Strobl, beim Lienbachhof und unseren Sponsoren.

Ergebnisse:

Ergebnisliste_LM_18.03.2018

Ergebnisliste_Salzkammergutcup_18.03.2018

Gesamtwertung Landescup

Gesamtwertung Salzkammergutcup

 

 

Salzkammergut- und Landescup Start in die Langlaufrennsaison 2017/2018

 

Am 30.12.2017 fand, nach einigen Tagen des Zitterns, ob der Schnee wohl für ein Rennen reichen würde, der Auftakt zum Salzkammergutcup 2017/2018 auf der Perfallloipe in Fuschl am See statt. Das Rennen mit Massenstart wurde in der freien Technik gelaufen.

Jonas Lev startete sehr erfolgreich in die neue Saison. Er erreichte in der Klasse Schüler II männlich über die Distanz von 5 Kilometern den sehr guten 2. Platz. Thomas Frühwirth und Felix Eisl nahmen in der Klasse Schüler I männlich 3,2 km in Angriff und erreichten die Plätze 4 und 6. Unsere Burschen in der Kinderklasse II männlich waren vom Pech verfolgt. Benni Rabeder und Valentin Posch wurden beim Massenstart, und auch in weiterer Folge, in Stürze verwickelt und beendeten das Rennen auf den Plätzen 4 und 6. Komplettiert wurde das Strobler Aufgebot durch Herwig Rabeder und Wolfgang Eisl. Beide starteten in der AK II Herren über 10 km und belegten die guten Plätze 5 und 6.

Ergebnisse:

Ergebnisliste_Fuschl

Beim zweiten Bewerb zum Salzkammergut Cup und Salzburger Landescup wurde am 14. Jänner 2018 auf der Dorfloipe in Faistenau in der klassischen Technik mit Einzelstart gelaufen.

In der Klasse Kinder II weiblich starteten Sara Hillebrand und Lydia Swatos. Bei ihrem ersten Rennen der Saison belegten die Mädchen die Plätze 4 und 9. Unsere Kinder II männlich, Benni Rabeder und Valentin Posch, kämpften sich aufs Podest und belegten die Plätze 2 und 3. Tobias Wimmer wurde in dieser Klasse guter 6. Thomas Frühwirth belegte in der Klasse Schüler I männlich den vierten Platz. Jonas Lev erreichte wiederum den sehr guten 2. Platz in der Klasse Schüler II männlich. In der AK Herren startete Herwig Rabeder und belegte abermals den 5. Platz.

Ergebnisse:

Ergebnisliste Faistenau LC

Ergebnisliste Faistenau Skg

Teekanne Landescup und Salzkammergutcup am Thalgauberg

Endlich ist es soweit, das Strobler Langlaufteam startete beim 1. Rennen in dieser Saison in Thalgau. 9 Athleten stellten sich dem Salzkammergutcup und Landescup, wo einige Geschicklichkeitselemente eingebaut wurden.
Jonas Lev, Wiltrud und Herwig Rabeder konnten jeweils die Klassenwertung gewinnen, die Kinder vom WSV Strobl platzierten sich im Mittelfeld.

Ergebnisse:

Ergebnis Salzkammergut

Ergebnis Landescup