Posts Tagged‘Wolfgangsee’

Stephi Resch in Vorbereitung


Während unsere Nachwuchsläufer des WSV Strobl den Sommer mit Trockentraining am Wolfgangsee verbringen, bereitet sich unsere Weltcupläuferin Stephi Resch in Ushuaia/Argentinien schon auf die neue Wintersaison 2019/20 vor. Bei winterlichen Bedingungen stand in den ersten Tagen lockeres Einfahren auf dem Programm. Nach einem Ruhetag beginnt nun das RTL-Training. Wir wünschen Stephi alles Gute für die Vorbereitung und hoffen, dass Sie erfolgreich in die Weltcupsaison starten kann.

Gratulation den Atlethen vom WSV Strobl

Das letzte Wochenende war geprägt von Sportveranstaltungen.

Claudia Wimmer konnte beim Katrin Berglauf die 7. schnellste Damenzeit einlaufen.  BRAVO!

Bei der Wolfgangsee Challenge ging der Sieg bei der Mixed Staffel an Felix Winkler (swim), Hermann Haas (bike), Daniela Haas (run),  GRATULATION!

Sepp Jedinger, der als einzige Starter von Anfang an bei der Wolfgangsee Challenge dabei ist, wurde hervorragender Dritter in der Klasse 50-59 bei der Olympic Distance.  SUPER LEISTUNG!

Kombiwertung der Kinder und Schüler vom Vereinslauf alpin und Langlauf

Hurra, Gerd´s Wasserskischule, lud alle  Kombiteilnehmer von Minis bis Schüler zum gemeinsamen Wasserskifahren ein.

Herzlichen Dank

WSV Strobl

 

Wolfgangsee Challenge mit sportlichen Höchstleistungen

Der WSV Strobl kann sehr stolz auf seine Sportler sein.

12. Rang  X-Challenge  1,5 – 42 – 10,2 Hermann Haas mit einer Zeit von 3:53:19

3. Rang  X-Challenge Sprint 0,75 – 26 – 5,1 Daniela Haas mit einer Zeit von 2:19:05

3. Rang X-Staffel 1,5 – 42 – 10,2 Felix Winkler, Michael Föttinger, Nico Pracher mit einer Zeit von 3:15:15

Kinder 2. Rang Franz Berkenhoff und 8. Rang Karin Berkenhoff

Gratulation an alle Starter, hervorragende Leistungen.

Herzlichen Dank besonders an unsere Helfer alpin und nordisch, die stundenlang im Bereich der Wechselzone ausharren.    MERCI!

www.wolfgangseechallenge.at

http://www.pentek-timing.at/results.html?pnr=13141