Aktuell

Flachgauer Bezirkscup und Landescup RSL und SL

Vergangenes Wochenende ging es für einige junge Alpine weiter zum AlpenBau Bezirkscup Flachgau RTL nach Abtenau. Dort konnte von Carina Grabner ein 1. Platz, von Melanie Limbacher, Helena Plamberger, Katharina Eisl und Michael Pöllmann ein 2. Platz und von Hannah McDonald ein 4 Platz erreicht werden.


Sonja Wimmer fuhr währenddessen in Maria Alm am Hanseilift bei zwei SalzburgAG Landescup SL-Bewerben jeweils auf Platz 2 und setzte so ein starkes Zeichen für den WSV und den Flachgau.

Salzkammergutcup – Langlauf in Thalgau

Bei traumhaften Bedingungen und Sonnenschein nahmen Helena, Finn und Michael die Herausforderung auf der klassischen Loipe an.

Sie konnten sich bei der Landesmeisterschaft gut präsentieren und beim Salzkammergutcup mit Stockerlplätzen glänzen.

Gratulation an die drei Top-Langläufer!

Ergebnisse: https://www.skizeit.at/races/36712/pdfs

Michael Föttinger aus China berichtet

“Bin gut angekommen in Peking und der Jetlag geht auch langsam weg. Die Strecke ist anspruchsvoll und die Temperaturen um – 20°C zur Rennzeit und starker Wind machen die Loipe noch zusätzlich härter.

Trotz alle dem, bin ich bereits in guter Form und komme mit den Verhältnissen ganz gut zurecht. Auch das Testrennen gestern stimmte mich positiv, dass der Formaufbau in die richtige Richtung zeigt.”

Liebe Grüße aus dem Olympischen Dorf in Zhangjiakou.

Die Sprintbewerbe sind am Dienstag, 08.02., um 09:50 Uhr (Sprint Herren), Mittwoch, 16.02., um 11:00 Uhr (Teamsprint)

Windiger Sonntag mit Top Leistungen der Rennläufer

Am Sonntag hat der WSV Strobl auf dem Lift 2, das Gschlössl musste wegen Sturm abgeschaltet werden, gleich vier Rennen für den Flachgauer Bezirk veranstaltet. Die Schüler carvten am Vormittag vier Mal den Hang herunter und die Kinder am Nachmittag zwei Mal.

Der WSV Strobl war Top aufgestellt und konnte einige Stockerlplätze erreichen. Gratulation an alle Rennläufer!

Ergebnis Schüler 1. Rennen https://www.skizeit.at/races/33752/results/classes

Ergebnis Schüler 2. Rennen https://www.skizeit.at/races/37187/results/classes

Ergebnis Kinder 1. Rennen https://www.skizeit.at/races/33751/results/classes

Ergebnis Kinder 2. Rennen https://www.skizeit.at/races/36972/results/classes

Einen großen Applaus bekommen besonders die vielen Helfer, die es trotz widrigen äußeren Bedingungen geschafft haben faire Rennen durchzuführen. Danke an das Buffetteam für die guten Burger und Kuchen.

Unser Dank gilt der Bergrettung Strobl und dem Winterpark Postalm für die große Unterstützung.

Flachgauer Bezirkscup vom USC Abersee

Beim 1. Flachgauer Bezirkscup Slalom der Saison auf der Postalm, bewiesen die jungen Athleten des WSV Strobl ihr Können. 

Besonders flink in den Toren zeigte sich Sonja Wimmer (Kinder 10). Sie erreichte mit einer Zeit von 38:51 Tagesbestzeit im Kinderbereich . 

Weitere TOP-Platzierungen in den Kinderklassen konnten Melanie Limbacher (Platz 3), Katharina Eisl (Platz 2) und Rudolf Schmid (Platz 2) erzielen. Leider ohne Platzierung blieb Carina Grabner, sie musste sich trotz vollen Einsatz geschlagen geben. 

In den Klassen Schüler 13/14 schrieben Tobias Wimmer (Platz 2), Michael Pöllmann (Platz 3) und Romeo Gruber 225 Punkte für Strobl. Somit liegt der WSV Strobl in der Vereinswertung an 3. Stelle, hinter USK Hof und dem USC Abersee.

Ergebnisse: Flachgauer Bezirkscup Schüler (4AL022P) – Klassenergebnis (skizeit.at)

Flachgauer Bezirkscup Kinder (4AL017) – Daten (skizeit.at)

Lawinenkurs WSV Strobl und Bergrettung Strobl

Gemeinsam mit der Bergrettung Strobl organisierte der WSV am Sonntag einen Lawinenkurs.

24 Personen nahmen am Kurs teil, Vormittag der Theorieteil und Nachmittag der Praxisteil rund um die Stroblerhütte.

Schneeprofil wurde gegraben, Hangneigung errechnet, Verschüttete wurden gesucht (Pieps) usw.

Die Bergrettung Strobl gestaltete den Kurs sehr informativ und praxisnahe. Herzlichen Dank!

Das Team der Stroblerhütte versorgte uns kulinarisch – mmh – sehr gut.

Kondiwettkampf in der Mittelschule Strobl

Der Kondiwettkampf ist jedes Jahr der Auftakt zum Flachgauer Bezirkscup.

In der Turnhalle Strobl konnten 46 Kinder und Schüler ihre großartigen Leistungen unter Beweis stellen, es wurde gelaufen, gesprungen und getippt……

Herzlichen Dank an die Mittelschule und die Gemeinde Strobl, an alle Trainer und Helfer und an unseren Bezirksvertreter.

Ergebnisse auf: www.skizeit.at