WSV-Läuferinnen qualifizieren sich für die Schul Olympics

Emmi Girl und Constanze Stadler  konnten sich mit ihrem Team des BG/BRG Bad Ischl für die Schul Olympics qualifizieren. Bei diesem Event sind die jeweils Erstplatzierten eines jeden Bundeslandes alle zwei Jahre startberechtigt. Mit Marlene Löcher, Lara Tepic (beide WSV Bad Ischl) und Ronja Wickl (ASKÖ Dachstein West Bad Goisern) gewannen sie die Landesausscheidung OÖ mit überlegener Bestzeit vor der SHS Niederwaldkirchen und der SHS Ulrichsberg.  Die Mädchen schlugen mit ihrer Zeit auch die schnellste Burschenmannschaft von der HS 1 Windischgarsten und auch die schnellste Oberstufen Mädchenmannschaft vom Borg Bad Leonfelden. Von 3. bis 6. März zeigen die Mädels dann in Hinterstoder erneut ihr Können.

Tags:,